Kosten

Die St. Nikolausgruppe Kolping Muri ist ein selbsttragender Verein. Der Samichlaus kommt für seinen Unterhalt und seine Unkosten selber auf. Die Vereinsmitglieder beziehen Ferientage um die Kinder in Kindergärten und Familien besuchen zu können. Eine Tarifliste wie bei anderen Samichlausorganisationen existiert nicht. Die schöne Tradition soll würdig gepflegt und den Kindern vorweihnachtliche Stimmung bereitet werden.

Um die laufenden Kosten und Aufwendungen decken zu können ist aber die St. Nikolausgruppe Kolping Muri auf freiwillige Beträge angewiesen. Dieser Beitrag wird nach dem Besuch direkt einem Schmutzli übergeben oder dem Spickzettel beigelegt.






Spital


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken